HEIMSIEG GEGEN KUNDL VOR 800 FANS

NACHWUCHS AM WOCHENENDE

 

10/11.02.2018

 


U15 gewinnt 6:3 Zuhause gegen Imst


U13 verliert mit 3:4 Zuhause gegen Kundl


U11 mit tollem Spiel in Vomp gegen Weerberg

  

Sie haben es wieder geschafft :) :) Unsere U15 konnte mit einem hart umkämpften 6:3 Heimsieg gegen Imst das Play Off Tikket wieder lösen. Zwei Runden vor Schluss kann man nicht mehr aus den Top vier verdrängt werden. Mit einem Sieg in den letzten beiden Spielen kann sogar noch der dritte Tabellenplatz erobert werden. Wieder eine unglaublich strake Leistung der U15. Coach Günter Tomasini hat wieder eine hervorragende Arbeit geleistet und die Mädels und Burschen wieder in die Play Offs geführt. Es gilt aber auch dem ganzen Betreuer Stab zu Gratulieren. Ohne diesen Einsatz für die Mädels und Burschen wäre so ein Erfolg nicht möglich. Gratulation und viel Glück für die Play Offs! 

Am Sonntag hatte unsere U13 das letzte Saison Spiel. Nach einem wahren Krimi konnte sich am Ende der EHC Kundl mit 4:3 durchsetzen. Leider reichte es für unsere Jungs nicht für das Play Off und man belegte am Ende den fünften Tabellenplatz. Dennoch war es die erfolgreichste Saison der letzten Jahre für die U13. Bis zwei Spiele vor Schluss kämpfte man mit Kitzbühel um den begehrten Play Off Platz. Am Ende konnte sich Kitzbühel sich diesen sichern. Coach Mario Jud kann man aber für seine tolle Arbeit nur Gratulieren und Danke sagen. Die Entwicklung der Jungs war wieder großartig und wir freuen uns schon auf die nächsten Jahre:)

Unsere U11 spielt in der Platzierungsrunde groß auf und konnte aus zwei Spielen zwei Siege erreichen. Im Grunddurchgang gelang unserer U11 aus sieben Spielen zwei Siege gegen Mils und Weerbeg. Somit wurde der sechste Tabellenplatz erreicht. In der Platzierungsrunde werden die Plätze fünf bis acht ausgespielt und die Mädels und Jungs konnten aus den ersten zwei Spielen gegen Mils und Weerberg ebenso viele Siege erspielen. Somit kann am kommenden Samstag in Zirl sogar noch der fünfte Tabellenplatz erreicht werden :). Eine unglaublich tolle Entwicklung der jungen Penguins. Jeder einzelne hat sich über die Monate super weiterentwickelt und der Verein ist richtig stolz auf die gezeigten Leistungen. Großen Dank auch hier unserem Trainer Team Killinger Thomas, Schnaller Alexander, Rehag Albert , Probst Alexander, Nuikkannen Harri und Stern Stefan. 

Nächstes Heimspiel der WSG Swarovski Wattens Penguins Nachwuchs

Samstag, 17.02.2018 - 10:00 Uhr - U15 vs Kundl

 


Silz
08.12.2018
18:00 Uhr

vs.

  1 2 3 T
Silz 3
EHC Wattens-Pinguins 5
 
EHC Wattens Pinguins
 
November   Dezember 2018   Jänner
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8

3:5
9
10
11
12
13
14

:
15

:
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26

:
27
28

:
29
30
31
  heim
  auswärts
 
Wattens Pinguins | Impressum | Kontakt | Startseite layout & programming by netsolutions