HEIMSIEG GEGEN KUNDL VOR 800 FANS

TOLLER START UNSERER NACHWUCHS-PINGUINS
 

Erfolgreich verliefen die ersten vier Meisterschaftsspiele der U15-Mannschaft. Coach Günter Tomasini freut sich über durchwegs glatte Siege und damit verbunden die Tabellenführung mit acht Punkten und einem Torverhältnis von 45:3. Verfolger Kundl hat es ebenfalls auf acht Punkte gebracht, liegt mit einem Torverhältnis von +21 nur knapp dahinter. Die letzten zwei Partien gegen den EHC Immobau Mils (17:0) und den EC Zirl (12:0) waren eine ganz klare Angelegenheit. "Die schweren Gegner kommen aber erst, dann werden wir sehen, wie stark wir wirklich sind. Jedenfalls bin ich mit der Entwicklung und der Einstellung meiner Jungs sehr zufrieden. So macht es großen Spaß, zu arbeiten", so der Head Coach. 

Das nächste Spiel findet am 1. Dezember um 10.00 Uhr zu Hause gegen die U15 des MRCT EC Götzens statt. Viele Zuschauer sind herzlich willkommen!

Auch die U10-Mannschaft gewann ein Freundschaftsspiel gegen den EC Götzens mit 8:0.

Ein Bravo den Jungs und dem gesamten Trainerteam! 

 

 
 

Alpenstadion Wattens
14.12.2018
19:30 Uhr

vs.

  1 2 3 T
EHC Wattens-Pinguins 0
HC-Kufstein 0
 
EHC Wattens Pinguins
 
November   Dezember 2018   Jänner
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8

3:5
9
10
11
12
13
14

:
15

:
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26

:
27
28

:
29
30
31
  heim
  auswärts
 
Wattens Pinguins | Impressum | Kontakt | Startseite layout & programming by netsolutions